Biwaksack im Test – Ratgeber 08/20

Wir stellen euch die besten Biwaksäcke vor. Wenn ihr einen zusätzlichen Schutz benötigt seid ihr genau richtig! Hier erfahrt ihr alles was ihr über einen Biwaksack wissen müsst!

Ein Biwaksack ist, kurz gesagt, ein Hybrid zwischen Zelt und Schlafsack. Der Begriff „Biwak“ ist von dem französischen Wort bivouac abgeleitet und bezeichnet ein Lager im Freien, aber auch in Zelten oder Hütten, vor allem für Soldaten und Bergsteiger. Genau genommen ist ein Biwaksack eine Hülle für den Schlafplatz. Um im Schlafsack vor tiefen Temperaturen zusätzlich geschützt zu sein. Es gibt auch Biwaksäcke die ein 1-Mann Zelt komplett ersetzen können. 

Wissenswert!
Ihr fragt euch sicherlich sofort, warum bzw. für was man einen Biwaksack benötigt? Man könnte ja auf ein komfortableres 1-Mann-Zelt umsteigen. Rechtlich gesehen ist wild Zelten in Deutschland verboten. Aber das Lager oder auch biwakieren ist nicht gesondert geregelt – ist dementsprechend nicht explizit verboten. Man darf sogar eine Zeltplane spannen.

Ein kurzer Überblick

  • In einen Biwaksack passt, im Vergleich zu einem Schlafsack, die Isomatte direkt mit rein.
  • In vielen Fällen Wasserdicht und von sehr guter Qualität. Ein normaler Zelt-Abenteurer stolpert selten über ein Biwak. Hier sprechen wir von Spezialausrüstung!
  • Integrierter Insektenschutz sind ebenfalls in hochwertigen Biwaksäcken  zu finden. 
  • Viele angebotene Biwaksäcke werden als Notfall oder Emergency-Schlafsäcke/Decken dargestellt – wir gehen hier aber nur auf die herkömmlichen Biwaks ein. 

Für Einsteiger  – normani Biwaksack 

normani_biwakAls Einstiegsmodell stellen wir euch den Biwaksack vpn normani vor. Dieser 230cm lange und 60-90cm breite Schlafsacküberzug ist 100% Wind- und Wasserdicht. Trotzdem Atmungsaktiv bei 3000 MVP! Das Obermaterial kommt mit reißfestem Polyamid und ist frei von PVC. Eine Wassersäule mit 10.000mm und verschweißten Nähten bringt euch sicher durch ein unerwartetes Unwetter. Mit weniger als 400g Packmaß ist der Biwaksack zudem noch sehr leicht und durch den mitgelieferten Netzbeutel (10x22cm) einfach zu transportierten. Den normani Biwaksack empfehlen wir euch, wenn ihr in das Thema biwakieren einsteigen wollt. 

Bewertung Bewertung 4,7/5

normani Biwaksack

  • 230 x 90cm
  • Wassersäule 10.000mm
  • Packmaß: 397g
  • Atmungsaktivität: 3000MVP

Sie wollen mehr erfahren? Finden Sie den normani Biwaksack auf Amazon!

Für Anspruchsvolle – Outdoor Research Helium Biwy

Outdoor Research Helium BiwyDas fast schon kleine Zelt von Outdoor Research bietet mehr als nur einen einfache Hülle. Das obere Gestänge sorgt für etwas mehr Platz im Innenraum. Im Vergleich zu unserem ersten Produkt ähnelt es einem 1-Mann-Zelt. Perfekt geeignet für Wandere, Bergsteiger und Fahrrad-Abenteurer die auf Schnelligkeit, Flexibilität und Gewicht achten. Beim biwakieren geht es meist nur um einen sicheren und Wettergeschützten Schlafplatz. Mit dem Outdoor Research Helium Biwy seid ihr bestens ausgerüstet und habt sogar noch etwas Komfort.

Bewertung Bewertung 4,3/5

Outdoor Research Helium Biwy

  • 210 x 66cm 
  • Wasserdicht
  • Packmaß: 476g
  • Farbe: Grau

Sie wollen mehr erfahren? Finden Sie den Outdoor Research Helium Biwy auf Amazon!

Für Unsichtbare – DEFCON 5 Bivi Biwaksack

DEFCON 5 Bivi BiwaksackUnser letztes Modell ist durch ein Militär Camouflage-Muster geeignet für das  ungesehen Nächtigen. Mit Hilfe der Aluminium-Gestänge kann der Kopfbereich aufstellt werden. Je nach Witterung kann die Öffnung offen bleiben, per Klappe mit dem Moskitonetz geschlossen oder per einrollbarer Sturmklappe geschützt werden. Dieser Biwaksack bietet euch zudem noch 2 Laschen für Heringe, sodass ihr bei Wind und Wetter geschützt seid. Der Packsack verfügt über 2 Kompressionsriemen, einen Umhängegurt und einen zusätzlichen Tragegriff. Der DEFCON 5 Bivi Biwaksack ist der perfekte Begleiter für den Außeneinsatz

Bewertung Bewertung 3,8/5

DEFCON 5 Bivi Biwaksack

  • 230 x 80cm
  • Wasserfest
  • Packmaß: 1,6 Kg
  • Farbe: Camouflage

Sie wollen mehr erfahren? Finden Sie den DEFCON 5 Bivi Biwaksack auf Amazon!

Ratgeber – Thema Zeltplane

Da der Begriff Biwaksack oder auch biwakieren für viele unbekannt ist, wollen wir etwas Licht ins Dunkle bringen! 

Was genau ist ein Biwaksack?

Ein Biwaksack ist nichts anderes als ein etwas größerer Schlafsack oder ein etwas kleineres 1-Mann-Zelt. Ein Hybrid aus Zelt und Schlafsack. Meist um kurze Unwetter trocken zu überstehen aber auch um ganz puristisch darin zu übernachten. Es gibt Biwaksäcke als einfache „Tüte“, wo man mit dem Schlafsack einfach reinschlupft – oder auch mit Gestänge, die etwas mehr Freiraum bieten.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.